Quentin Quencher
QuentinQuencher

Glick oauf, Grüßgottle, Mabuhay!

Sachsen, Schwaben und die Visayas sind die hauptsächlichen geographischen Stationen meines Lebens, und an jedem Platz färbte etwas von Land und Leute auf mich ab. Dazugehören tue ich nirgends. Was tut man dann um zu verstehen was Menschen in ihrer Kultur als Selbstverständlich-keiten ansehen? Gut, was man tut weiß ich auch nicht, ich schreibe um zu verstehen.

 

Kürzlich ist mein zweites Buch »Deutschland in der Pubertät« erschienen. Beschreibungen und weitere Infos folgen. Lieferbar, auch als EBook, ab ca. Mitte Februar 2016.

 

Kommentare zu Politik und Kultur erscheinen regelmäßig auf dem Blog »Glitzerwasser« und der Achse des Guten.